Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrzeuge in Bergheim beschädigt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - An insgesamt vier Fahrzeugen wurden die Reifen zerstochen und die Windschutzscheiben eingeschlagen. Am frühen Montagmorgen, zwischen 01:00 und 08:00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter vier Autos, die auf einem Parkplatz der Fischbachstraße standen. Die Scheiben der Autos wurden mit hoher Gewaltanwendung zerschlagen und die Reifen mit einem Messer zerstochen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Täterhinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: