Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Dachstuhlbrand in Quadrath-Ichendorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am 02.06.06 gegen 17.15 h  führte der Eigentümer eines Hauses in der Grimmstraße mit einem Gasbrenner Arbeiten an einer Dachgaube durch. Während der Arbeiten wurde er durch einen Nachbarn darauf aufmerksam gemacht, dass es aus seinem Dach qualmt. Durch die Arbeiten mit dem Gasbrenner  ist der Dachstuhl in Brand geraten. Die herbeigerufene Feuerwehr musste ein Teil des Daches abdecken um an den Brandherd zu gelangen. Das Feuer konnte durch die eingesetzte Feuerwehr schnell gelöscht werden. Da das Löschwasser aber an den Wänden und Elektroleitungen herunterlief, wurde der komplette Strom vom RWE  abgestellt. Das Haus ist vorübergehend nicht bewohnbar. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 70000 EUR


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: