Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fenster mit einem Gullydeckel eingeschlagen - Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bisher unbekannte Täter sind in der Mainacht in eine Gaststätte in Hürth auf der Straße Zur Gotteshülfe eingebrochen und haben einen Spielautomaten aufgebrochen.

    Die Täter schoben gegen kurz nach drei Uhr eine Rolllade hoch und warfen das Fenster zur Gaststätte mit einem Gullydeckel ein. In der Gaststätte brachen sie einen Spielautomaten auf. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in einem Lieferwagen, den sie vor der Gaststätte geparkt hatten, über die Hermülheimer Straße in Richtung Frechener Straße. Die beiden Täter sprachen russisch. Zeugen wurden durch das Bersten der Scheibe auf den Vorfall aufmerksam und informierten sofort die Polizei. Hinweise an das Kriminalkommissariat Hürth, Tel. 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: