Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brühl - Einbruch in eine Arztpraxis

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Sommer kommt und alle freuen sich über die lange ausgebliebene Sonne. Allerorts werden die Gartenmöbel entstaubt und frisch poliert im Gartenbereich deponiert. Darüber freuen sich ganz besonders auch die Wohnungseinbrecher, denen dadurch "kostenfrei" und ohne zusätzliche Mühen Kletterhilfen zur Verfügung stehen. So geschehen zwischen Freitag, 21.04. und Montag, 24.04.06 auf der Kölnstraße in Brühl. Hier beanspruchten Unbekannte einen Gartentisch als Leiter, um über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss in eine Arztpraxis eindringen zu können. In den Praxisräumen durchsuchten sie das Mobiliar und entwendeten aus der Kaffeekasse ca. 200,00 EUR. Danach ging's auf gleichem Weg zurück: Durch das Fenster, über den Tisch...mitten hinein in die schöne Natur. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Brühl unter Ruf: 0 22 32 - 1806-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: