Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Kinderhort Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Brühl brachen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch (21./22.3.) in die städtische Kindertagesstätte Wilhelmstraße ein. Der erzielten Beute von ca. 100 Euro steht ein verursachter Sachschaden von etwa 500 Euro gegenüber.

    Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die Täter einen 190 cm hohen Zaun überstiegen, mit dem das Aussengelände des Hortes eingefriedet ist. Im weiteren Tatverlauf hebelten sie ein doppelflügeliges Fenster des Gebäudes auf und benutzten es als Einstieg. Auf der ersten Etage öffneten sie gewaltsam eine Bürotür, hebelten dort einen Schreibtisch auf und stahlen daraus Bargeld.

    Sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02233 / 52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: