Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Autofahrer war alkoholisiert Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Wesseling ordneten Polizeibeamte am Dienstagabend (31.1.) gegen einen Autofahrer (53) aus Bornheim die Entnahme einer Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher. Dem 53-Jährige wird zur Last gelegt, in alkholisiertem Zustand am Straßenverkehr teilgenommen zu haben.

    Um 22 Uhr hatte der Bornheimer die Rodenkirchener Straße in Richtung Mühlenweg befahren, wo er im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle abgehalten wurde. Nachdem die Polizeibeamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft feststellten, hatte der 53-Jährige einen Alkotest mit einem Ergebnis von 1,36 Promille durchgeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: