Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher festgenommen Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagmorgen, 31.12.2005, gegen 08:30 Uhr, konnte ein 27 Jähriger auf frischer Tat festgenommen werden. Die Polizeibeamten in Bergheim wurden zu einem Einbruchdiebstahl in ein Gartenhaus auf der Carl-Sonnenschein Straße entsandt. Hier teilte ein Zeuge den Beamten mit, dass er den Täter gesehen und angesprochen habe, dieser allerdings dann geflüchtet sei. Während der Anzeigenaufnahme sah der Zeuge den Täter plötzlich wieder auf der Straße  und die Polizisten konnten die Person direkt kontrollieren. Hierbei gab der Mann  zu, in das Gartenhaus eingebrochen zu sein, um dort zu schlafen. Bei einer Durchsuchung der Person konnten Einbruchswerkzeug und diverse Gegenstände sichergestellt werden, die aus einem Pkw-Aufbruch, ebenfalls auf der Carl-Sonnenschein-Straße, stammten. Da der Täter unter Drogeneinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Mann wurde festgenommen und der Bereitschaftsstaatsanwalt erließ Untersuchungshaft.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: