Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunken und ohne Fahrerlaubnis... Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - ...war am frühen Donnerstagmorgen (22.12.) der Fahrer (37) eines Motorrollers in Pulheim-Geyen unterwegs. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hatten Polizeibeamte den Mann um 2.45 Uhr auf der Sintherner Straße angehalten. Nachdem sie während des Gesprächs mit dem 37-Jährigen starken Alkoholgeruch in dessen Atemluft bemerkt hatten, führte der Mann einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis von 1,80 Promille hatte für den Delinquenten die Entnahme einer Blutprobe zur Folge. Die erforderliche Sicherstellung seines Führerscheins konnte nicht erfolgen, da ihm die Fahrerlaubnis wegen einer gleichen Tat bereits entzogen wurde. Das gegen ihn eingeleitete Strafverfahren umfasst daher neben der Trunkenheitsfahrt auch den Tatbestand "Fahren ohne Fahrerlaubnis".


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: