Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Radfahrer bei Unfall verletzt Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern, wurden diese leicht verletzt. Am Freitag (16.12.2005), gegen 08:00 Uhr befuhr eine 39-jährige Fahrradfahrerin die Josefstraße aus Richtung Kaiserstraße kommend in Richtung Brühl Mitte und beabsichtigte, nach links in die Herrmannstraße abzubiegen. Zur selben Zeit befuhr ein 20-Jähriger ebenfalls mit einem Fahrrad die Josefstraße in entgegengesetzter Richtung. Hierbei war, obwohl noch Dunkelheit herrschte, keine Beleuchtung am Fahrrad des Mannes vorhanden. Die Frau übersah den anderen Fahrradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei verletzten sich beide leicht. Sie konnten jedoch nach ambulanter ärztlicher  Behandlung wieder entlassen werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: