Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Trunkenheitsfahrt Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Hürth ordneten Polizeibeamte am frühen Montagmorgen (26.9.) gegen eine Autofahrerin (24) die Entnahme einer Blutprobe an, da die Frau in alkoholisiertem Zustand ihr Auto im öffentlichen Straßenverkehr geführt hatte. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde der Führerschein der 24-Jährigen sichergestellt.

    Um 1.55 Uhr war das Fahrzeug der Delinquentin einer Streifenwagenbesatzung auf der Luxemburger Straße in Fahrtrichtung Köln aufgefallen, da es mehrmals über die Mittellinie gelenkt wurde. Nachdem bei der anschließenden Kontrolle Alkoholgeruch in der Atemluft der 24-Jährigen festgestellt worden war, hatte sie einen Atemalkoholtest mit einem Ergebnis von 1,62 Promille durchgeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: