Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Von der Fahrbahn abgekommen - Vier Leichtverletzte Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein mit vier Personen besetzter Pkw verunglückte gestern Nachmittag gegen 15.25 Uhr auf der Villenstraße in Hürth-Berrenrath.

    Der 17-jährige Pkw-Fahrer aus dem Raum Aachen, der im Besitz einer vorzeitigen Erteilung der Fahrerlaubnis der Klasse -B-, ist, war mit seinen Mitschülern auf dem Weg von der Berufsschule nach Hause. In einer langgezogenen Linkskurve kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in eine Böschung und blieb vor einem Baum stehen. Der Fahrer und seine drei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Während der 17-jährige mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wurden die übrigen Fahrzeuginsassen in die Obhut eines Berufschullehrers übergeben. Zur Bergung des Fahrzeugs musste durch die Feuerwehr ein Baum gefällt werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: