Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Lenkzeitüberschreitung Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Im Rahmen einer Kontrolle von Lastkraftwagen stoppten Polizeibeamte des Verkehrsdienstes am Montagmorgen (15.8.) ein Lkw-Gespann auf der Dormagener Straße in Bergheim-Niederaußem.

    Bei der anschließenden Auswertung der Schaublätter des Fahrtenschreibers wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer (42) in der Zeit vom 8.8. bis 10.8.2005 die vorgeschriebenen Ruhezeiten von 11 Stunden unterschritten und somit seine Lenkzeiten überschritten hatte.

    Gegen den Berufskraftfahrer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet; den Mann erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 1 020 Euro.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: