Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pferdesättel gestohlen Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Bergheim-Ahe brachen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag zu Montag (31.7./1.8.) in die Reithalle des Guts "Haus Wiedenau" ein und entwendeten eine bisher unbekannte Anzahl von Pferdesätteln. Der Wert der Beute beträgt mehrere eintausend Euro.

    Nach den bisher geführten polizeilichen Ermittlungen öffneten die Einbrecher gewaltsam 29 Holzschränke, in denen die Eigentümer Reitzubehör, darunter Sättel, unterbringen. Offensichtlich stahlen die Täter ausschließlich wertvolle Sättel, da andere am Tatort zurück blieben.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02233 / 52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: