Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim - Häusliche Gewalt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 07.00 Uhr wurde heute Morgen ein 36-jähriger Familienvater von der Polizei in Bergheim in Gewahrsam genommen, weil er bereits seit geraumer Zeit seine Frau bedroht und körperliche Gewalt gegen sie ausübte. Da er unter dem Einfluss von Amphetaminen und Alkohol stand, wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Gegen ihn ist eine Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet und ein 10-tägiges Betretungsverbot zur ehelichen Wohnung erteilt worden. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: