Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl - Rollerfahrer stürzte

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Vermutlich aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums stürzte gestern gegen 22.20 Uhr ein 55-jähriger Rollerfahrer auf dem Verbindungsweg zwischen Lessingstraße und Liblarer Straße in Brühl und blieb leicht verletzt am Wegrand liegen. Ein vorbeifahrender Autofahrer beobachtete das Geschehen und eilte zum Unfallart, um Erste Hilfe zu leisten. Obwohl er den Rollerfahrer nur noch schnarchend antraf, verständigte er die Rettungsdienste. Da der Alkotest des 55-Jährigen 1,52 o/oo anzeigte, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Mann begab sich selbständig in ärztliche Behandlung ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: