Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Rhein - erft - Kreis - Geschäftseinbrüche

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwischen Freitag, dem 06.05.2005 und Montag, 09.05.2005, wurde in - ein Fleischereifachgeschäft auf der Kerpener Straße in Kerpen - Sindorf - ein Sonnenstudio im Blauen Garn in Wesseling - ein Elektrofachgeschäft in der Heinrich - Esser - Straße in Brühl - eine Postfiliale auf der Poststraße in Erftstadt eingebrochen. Zum Einstieg in das Fleischereigeschäft und in das Sonnenstudio hebelten der oder die Täter jeweils ein Fenster an der rückwärtigen Hausseite auf, während sie am Elektrofachgeschäft die Notausgangstüre aufhebelten. In allen Fällen entwendeten sie Wechselgeldbeträge aus den Geldbehältnissen. Aus dem Vorraum der Postfiliale wurde der EC - Geldautomat entwendet. Die Tür zum Vorraum war zuvor aufgehebelt worden. Der im Boden verankerte Geldautomat wurde aus seiner Verankerung gerissen und entwendet. Im Automaten befanden sich mehrere 1000 Euro. Hinweise erbitten die Kriminalkommissariate Kerpen und/oder Brühl unter Ruf: 0 22 33 - 52-0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: