Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Betrunkener Radfahrer verursacht verkehrsunfall

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 15.30 Uhr befuhr gestern/(01.05.) ein betrunkener 55-jähriger Radfahrer den Radweg entlang der B 477 in Richtung Niederaußem und kollidierte dabei mit zwei entgegenkommenden Radfahrerinnen/(38-,64- jährig), die durch den Zusammenstoss zu Fall kamen und sich leicht verletzten. Dem 55-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die beteiligten Radfahrerinnen suchten selber einen Arzt auf. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: