Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pizza-Bote beraubt Elsdorf-Angelsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Elsdorf-Angelsdorf wurde am Mittwochabend (15.12.) der Fahrer (28) eines Pizza-Taxis Opfer einer Raubstraftat. Bisher unbekannte Täter erbeuteten zwei Geldbörsen des Mannes.

    Um 21 Uhr hatte der 28-Jährige sein Fahrzeug auf einer Parkfläche in der Alemannenstraße angehalten, um kurz auszutreten. Nachdem er den Pkw verlassen hatte, traten drei bis vier Männer an ihn heran und versetzten ihm einen Stoß in den Rücken. Unmittelbar hiernach erhielt er einen Schlag gegen die Stirn, wobei seine Brille zu Boden fiel. Während der weiteren Tatausführung erbeuteten die Unbekannten zwei Portemonnaies, die der 28-Jährige in der Hose trug. Anschließend liefen die Täter in Richtung Carl-Diem-Straße davon. Aufgrund der zu Boden gefallenen Brille kann der Geschädigte die Täter nicht beschreiben. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach den Flüchtigen waren ergebnislos verlaufen.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: