Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Reisebusse beschädigt Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Wesseling-Berzdorf beschädigten in der Nacht von Samstag zu Sonntag (13./14.11.) Unbekannte mehrere Reisebusse eines dort ansässigen Reiseunternehmers. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 30 000 Euro.

    Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die Täter die auf einer frei zugängigen Fläche abgestellten Fahrzeuge fachmännisch geöffnet; der Stellplatz befindet sich auf der Peter-Henlein-Straße. Anschließend starteten sie drei der fünf Busse ausschließlich zu dem Zweck, die Fahrzeuge rangierend gegeneinander zu fahren und dadurch Sachschäden zu verursachen. Aus zwei weiteren Bussen wurde ein Feuerlöscher und vermutlich ein Bordcomputer entwendet.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: