Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pferdes

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagnachmittag, gegen 17:35 Uhr, ereignete sich in Erftstadt- Blessem ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrzeugführerin verletzt wurde. Eine Erftstädterin ging auf dem Gehweg der Frauenthaler Straße in Richtung Erftstadt- Lechenich und führte dabei ein Pferd an einem Strick. Zur gleichen Zeit befuhr eine weitere ERftstädterin die Strasse in dieselbe Richtung. In Höhe der Erft erschreckte sich das Pferd, drehte sein Hinterteil auf die Straße und stiess damit gegen den vorbeifahrenden PKW. Anschliessend trat es mit den Hufen aus und beschädigte die Beifahrerseite des PKW. Durch diesen Zusammenstoss erlitt die PKW - Führerin leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Das Pferd erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23 Telefon: 02233-523400 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: