Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth - Betrunken auf einem Elektroroller

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Weil sie unter Alkoholeinfluss mit einem Elektroroller heute Morgen gegen 00.30 Uhr in Hürth auf der Rondorfer Straße unterwegs war, musste eine 52-jährige Frau ihren Führerschein abgeben. Der Polizei war sie aufgefallen, weil an dem Fahrzeug kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 2 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Sie, wie auch den Eigentümer des Rollers erwartet außerdem eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: