Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Rhein - Erft - Kreis Verkehrsunfälle am 08.09.2004

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf der Landstraße 194 in Brühl übersah gestern gegen 13.45 Uhr ein 33-jähriger Radfahrer einen bereits auf der Abbiegespur zur Landstraße 150 befindlichen PKW. Beim Zusammenstoß verletzte sich der 33-Jährige und musste dem Krankenhaus stationär zugeführt werden. Gegen 19.00 Uhr übersah eine 38-jährige Autofahrerin auf der Brühler Straße in Wesseling beim Linksabbiegen in die Nikolausstraße den PKW eines 54-Jährigen der von Brühl nach Wesseling fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der 54 - Jährige verletzt und musste anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die 38 - Jährige entfernte sich nach dem Zusammenstoss vom Unfallort und konnte im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung in der Straße " Im Mölchen " angetroffen werden. Ein von ihr durchgeführter Atemalkotest ergab einen Alkoholwert in Höhe von 2.98 o/oo. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist die Frau nicht.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: