Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kellerbrand in Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitag nachmittag, gegen 16:30 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Lenterbachsweg in Brühl-Badorf.

Bewohner des Hauses wurden zunächst auf Rauchentwicklung, welche aus dem Keller kam, aufmerksam. Eine Nachschau im Waschraum ergab, dass der Wäschetrockner in voller Ausdehnung brannte. Das Feuer konnte durch die eingesetzte Brühler Feuerwehr gelöscht werden. Eine 30-jährige Hausbewohnerin, welche sich in der Nähe des Brandherdes aufgehalten hatte, erlitt einen Asthmaanfall und mußte dem Krankenhaus zugeführt werden.

Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: