Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim - Brauweiler Arbeitsunfall

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 41-jähriger Arbeiter einer Industriemontagefirma aus Wesel ist heute gegen 11.00 Uhr bei Dacharbeiten an einer Maschinenhalle in der Donatusstraße in Pulheim verunglückt. Insgesamt drei Mitarbeiter dieser Firma hatten den Auftrag, das Eternitdach der Maschinenhalle abzudecken. Zur Unglückszeit stand der aus Dinslaken kommende Mann auf dem Hallendach unmittelbar vor dem bereits abgedeckten Teil des Daches. Zur Aufnahme von Baumaterialien drehte er sich um und trat beim Rückwärtsschritt einen Schritt zu weit nach vorne in die bereits vorhandene Lücke. Dadurch verlor er das Gleichgewicht und stürzte kopfüber ca. 4 Meter tief auf den Hallenboden. Mit einem RTH wurde der Verletzte zur Uniklinik Köln gebracht. Das Amt für Arbeitsschutz übernimmt die weiteren Ermittlungen. In der Maschinenhalle war zur Unfallzeit kein Sicherheitsnetz gespannt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: