Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Seniorin bei Unfall leicht verletzt Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Hürth zog sich Donnerstagmittag eine Autofahrerin (80) leichte Verletzungen zu. An ihrem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3 000 Euro. Um 13.30 Uhr hatte die Seniorin die Horbellerstraße Straße in Richtung Luxemburger Straße befahren, als sie in Höhe des Bundessprachenamtes aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Ford Escort kam über die Fahrspur des Gegenverkehrs von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg und ein dort aufgestelltes Verkehrsschild und überquerte eine Wiese. Dort beschädigte der Pkw mehrere Sträucher, bevor er gegen einen Baumstamm prallte und zum Stillstand kam. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: