Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Dachstuhlbrand

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf dem Zedernweg in Frechen kam es heute morgen um 05:20 Uhr zu einem Hausbrand.

    Gestern Abend hatte der 40-jährige Hausbesitzer den Neubau, eine Doppelhaushälfte, bezogen. Wie es zum Ausbruch des Feuers kam, ist derzeit unklar. Der Brandherd befand sich augenscheinlich unter dem Dach.

    Die Feuerwehr Frechen konnte den Brand löschen. Das Haus ist aber aufgrund des Brandschadens und des Löschwassers nicht bewohnbar. Das Nachbarhaus wurde ebenfalls beschädigt.

    Angaben zur Schadenshöhe können noch nicht gemacht werden. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: