Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Räuber festgenommen Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am 07.05.04 wurde in Horrem gegen 19:30 Uhr ein Kiosk überfallen. Der Täter lauerte der Kioskbesitzerin (35) auf und schlug mehrmals auf den Kopf der 35-Jährigen ein. Erst als diese sich bewußtlos stellte, ließ der Täter von ihr ab. Als die Geschädigte versuchte, den Raüber in dem Kiosk einzusperren, flüchtete dieser zu Fuß in Richtung Bahnhof. Dabei wurde er von einer Zeugin (15) erkannt, die ihm aus Richtung Bahnhof entgegenkam.Während seiner Flucht, drohte er der 15- jährigen ihn nicht zu verraten. Daraufhin wurde gegen den Täter (15) Haftbefehl erlassen. Der geständige15-jährige Räuber konnte durch die Polizei festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt werden. Der Haftrichter verschonte ihn vor der Untersuchungshaft

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2 / Medienkontakte VL2
Müller
Telefon: 02233 / 52-4211
Fax: 02233 / 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: