Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall in Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zu einem Zusammenstoß zweiter Pkw kam es am Samstag um 13:40 in Bergheim auf der Kreuzung Berliner Ring / Magdeburger Str. / Dresdener Straße.

    Eine 42-jährige Frau befuhr den Berliner Ring in Richtung Leipziger Straße. Ihr von links kam ein 19-jähriger Mann mit seinem Wagen aus der Magdeburger Str. Er wollte gerade aus über den Berliner Ring in die Dresdener Straße und mißachtete die Vorfahrt der ihm von rechts kommenden Frau.

    Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der 19-jährige Unfallverursacher leicht verletzt. Mit dem RTW wurde er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

    Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren derart beschädigt, daß sie abgeschleppt werden mussten.

    Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten wurden von der Feuerwehr Bergheim abgestreut.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: