Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Raubüberfall auf eine Tankstelle in Kerpen- Bergherhausen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitagabend, gegen 21.50 Uhr, wurde auf der Dürener Straße in Kerpen- Bergerhausen eine Tankstelle überfallen. Eine männliche Person betrat maskiert und unter Vorhalt einer Pistole das Tankstellengebäude und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Beute in eine weisse Plastiktüte gesteckt wurde, verliess er die Tankstelle zu Fuss auf dem Gehweg in Richtung Blatzheim. Der Täter war ca. 1,70 m gross, 25- 30 Jahre alt, trug eine schwarze Hose und einen fast knielangen dunklen Parka mit Kapuze.

    Den ersten Ermittlungen zu Folge hatte sich kurz vor der Tat im unmittelbaren Umfeld der Tankstelle ein verdächtiges Fahrzeug mehrere Minuten lang bewegt. Dabei handelte es sich um einen weissen Opel Astra mit BM- Städtekennung. Das Fahrzeug war mehrere Male an der Tankstelle vorbeigefahren und wurde kurzzeitig auf einem Gelände gegenüber der Tankstelle geparkt. Es ist möglich , dass das Fahrzeug in Tatzusammenhang steht.

    Zeugen, die Angaben zum Täter, dem Fahrzeug und dessen Kennzeichen und den Insassen machen können, werden gebeten sich an die Polizei unter 02233/ 52-0 zu wenden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: