Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Einbruch in Spielothek Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Erftstadt-Liblar brachen in der Nacht vom 15. zum 16.1. bisher unbekannte Täter in die in der Carl-Schurz-Straße gelegenen Geschäftsräume einer Spielothek ein. Aus dort installierten Spielautomaten erbeuteten die Einbrecher mehrere hundert Euro Münzgeld.

    Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die Täter eine Seite einer doppelflügeligen, verglasten Eingangstür mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen und die entstandene Öffnung als Einstieg benutzt. In den Geschäftsräumen öffneten sie gewaltsam sechs Geldspielautomaten und entwendeten die darin befindlichen Münzgeldbehälter. Die Tat wurde am Freitagmorgen (16.1.) gegen 3.35 Uhr zufällig durch den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens entdeckt.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: