Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Am Steuer eingeschlafen...

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - ... ist eine 38-jährige Frau aus Brühl. Sie war am Sonntagmorgen gegen 05:30 Uhr auf der Luxemburger Straße in Erftstadt auf dem Weg nach Brühl.

    Offensichtlich im Sekundenschlaf kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und stiess zunächst gegen einen Leitpforsten. Dann rammte sie den Stahlmast eines Hinweisschildes.

    Durch den Aufprall wurde die Frau verletzt. Sie verbleibt zunächst im Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 9.000 Euro. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: