Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Einbruch in ein Juweliergeschäft

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aufmerksame Zeugen informierten letzte Nacht gegen 01.30 Uhr die Polizei über einen Einbruch in ein Juweliergeschäft auf der Venloer Straße in Pulheim. Ein 19 - Jähriger hatte die Glastüre des Geschäftes eingeschlagen und konnte noch im Ladenlokal festgenommen werden. Hier hatte der stark alkoholisierte Mann wahllos Schmuckstücke entwendet und in seine Jacke gesteckt. Da der Alcotest des 19 - Jährigen eine Blutalkoholkonzentration in Höhe von 1,96 o/oo signalisierte, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die entwendeten Schmuckstücke wurden dem Eigentümer ausgehändigt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: