Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Außer Puste - Festnahme Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Er hat zwar 30 (unrühmliche) Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel, aber eine stark nachlassende Kondition. Dieses Manko hatte am Dienstagvormittag in Brühl für einen 62-Jährigen Straftäter die Festnahme zur Folge. Nach einem begangenen Diebstahl verlor der Mann auf seiner Flucht den Sprint gegen den Bestohlenen (35).

    Um 10.40 Uhr hatte der 35-jährige Fahrer eines Paketzustelldienstes sein Lieferfahrzeug auf der Kölnstraße abgestellt und Ware zugestellt; den Klein-Lkw ließ er unverschlossen zurück. Diesen Umstand machte sich der 62-jährige Täter zunutze und entwendete von der Ladefläche drei Pakete, in denen sich Bekleidungsgegenstände im Wert von ca. 1 500 Euro befunden hatten. Als der zum Fahrzeug zurückkehrende Zusteller den bepackten 62- Jährigen davonlaufen sah, nahm er sofort die Verfolgung auf. Bei der anschließenden Festnahme unterstützte ein hinzueilender Passant den 35-Jährigen. Der verdutzte 62-Jährige wurde anschließend alarmierten Polizeibeamten übergeben.

    Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen polizeilich bekannten Mann aus Hürth, der seit bereits 30 Jahren im Bereich der Eigentumskriminalität aktiv ist. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Festgenommene nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: