Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Einbruch in Schuhgeschäft Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Einbruch in ein Bergheimer Schuhgeschäft erbeuteten in der Nacht vom 17. zum 18.11.2003 bisher Unbekannte ca. 15 Paar hochpreisige Markenschuhe. Der Wert der Beute beträgt etwa 2 500 Euro.

    Bei dem Tatort handelt es sich um ein auf der Hauptstraße befindliches Schuhgeschäft, das in der dortigen Fußgängerzone gelegen ist. Mit einem bisher unbekannten Gegenstand stellten die Täter eine 1 x 1 Meter große Öffnung in einem der Schaufenster her und stiegen in die Auslage. Dort entwendeten sie ausschließlich Herrenschuhe der Hersteller Puma, Diesel und Hilfiger in den Größen 42 bis 43. Der Einbruch wurde gegen 2.15 Uhr von einem Passanten bemerkt, der die Polizei verständigte.

    Die Polizei fragt, wo seit dem Tattag die beschriebenen Markenschuhe zum Kauf angeboten wurden?

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02271 / 81- 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: