Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfallflucht Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Bedburg-Kirchherten verursachte am Montag (10.11.) der bisher unbekannter Fahrer/die unbekannte Fahrerin eines Pkw Sachschaden in Höhe von ca. 4 000 Euro. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, entfernte sich der/die Fahrer/Fahrerin von der Unfallstelle. Um 0.14 Uhr waren Anwohner der Zaunstraße durch Knallgeräusche auf den Unfall aufmerksam geworden. Anhand der Spurenlage streifte der flüchtige Pkw in der Vorbeifahrt einen am Fahrbahnrand geparkten VW-Bus und beschädigte den Klein-Lkw auf der gesamten linken Fahrzeugseite. Am Unfallort wurden Stoßstangen- und Rücklichtteile des Verursacherfahrzeugs gefunden. Demnach handelt es sich um einen etwa zehn Jahre alten Ford Fiesta, der "blutrot" lackiert ist. Der Pkw dürfte im linken Heckbereich (Fahrerseite) nicht unerheblich beschädigt sein. Hinweise auf den Standort des Fahrzeugs erbittet das Verkehrskommissariat Nord, Tel. 02271 / 81-0. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon: 02233/ 52-4211 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: