Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Trunkenheitsfahrt

Erftkreis (ots) - Ohne Helm war am Donnerstag ein Motorrollerfahrer (40) in Bergheim- Kenten unterwegs und lenkte so die Aufmerksamkeit einer Streifenwagenbesatzung auf sich. Über die Ahndung dieser Ordnungswidrigkeit hinaus musste gegen den Mann die Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden, da er erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Um 0.20 Uhr hatte der 40-Jährige die Straße "Kentener Heide" befahren. Im Rahmen der polizeilichen Kontrolle war starker Alkoholgeruch in der Atemluft des 40-Jährigen festgestellt worden. Ein von ihm durchgeführter Atemalkoholtest hatte ein Ergebnis von 3,42 Promille angezeigt. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: