Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Funkenflug setzte einen Pkw in Brand

Erftkreis (ots) - Bei Gartenarbeiten auf der Siemensstraße entstand am Dienstagnachmittag Funkenflug, der auf einen Pkw übergriff und einen Sachsschaden von mehreren tausend Euro verursachte. Während ein 37-Jähriger um 16.40 Uhr Unkraut mit einem Gasbrenner entfernte, entstand Funkenflug, der auf einen Pkw übergriff; das Fahrzeug war auf einem Nachbargrundstück geparkt. Hierbei entstand Feuer, das die komplette rechte Seite des Autos stark beschädigte. Gleichzeitig wurde der Fahrzeuginnenraum durch Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand wurde durch alarmierte Feuerwehrkräfte gelöscht. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: