Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Polizei sucht Traktorfahrer

Erftkreis (ots) - In Zusammenhang mit Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall sucht die Polizei den Fahrer eines Traktors, der am 17.7.2003 in einen Auffahrunfall verwickelt war. Zum Unfallzeitpunkt hatte ein Pkw-Fahrer (28) in Kerpen die Kreisstraße 39 in Richtung der Bundesstraße 477 befahren. Im Straßenverlauf bemerkte der 28-Jährige ein vorausfahrendes Traktorgespann zu spät und fuhr um 14.45 Uhr auf den letzten von zwei Anhängern auf. Der Fahrer des landwirtschaftlichen Geräts, der den Aufprall vermutlich nicht bemerkte, setzte seine Fahrt fort. Bei der Zugmaschine handelt es sich um einen Fendttraktor, grün lackiert mit gelber Frontladerschaufel; beide Anhänger waren holzfarben lackiert. Der Lenker des Gespanns wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Mitte, Tel. 02235 / 7903-0, in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: