Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen 67-jährige Radfahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Erftkreis (ots) - Einen Feldweg, der als Verlängerung des Lerchenweges in Kerpen zur Kreisstraße 4 führt, befuhr heute gegen 11.40 Uhr eine 67-Jährige mit ihrem Fahrrad, um anschließend die Kreisstraße zu überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 61-Jähriger mit seinem PKW mit Anhänger die Kreisstraße von Buir nach Manheim. Beim Überqueren wurde die Radfahrerin vom Anhänger touchiert und kam zu Fall. Aufgrund Ihrer Verletzungen transportierte sie ein Rettungshubschrauber zu einem Krankenhaus in Köln. Lebensgefährliche Verletzungen wurden hier nicht festgestellt. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon:02233/ 52-4200 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: