Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Videografie führte zu Festnahme

    Erftkreis (ots) - Eine EC - Karte, die zuvor aus einem Baufahrzeug in Bergisch - Gladbach entwendet wurde, nutzte ein 35-Jähriger im März wiederrechtlich und hob damit insgesamt 850 Euro bei einem Bankinstitut in Erftstadt ab. Dabei wurde er videografiert und gelangte so in die interne Bürofahndung der Kreispolizeibehörde. Aufmerksame Streifenbeamte der Polizeiwache Erftstadt erkannten den Mann gestern auf dem Holzdamm in Erftstadt und nahmen ihn vorläufig fest. Nach verantwortlicher Vernehmung wurde er heute aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: