Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Geschäftseinbrecher festgenommen

    Erftkreis (ots) - In Pulheim nahm die Polizei am frühen Sonntagmorgen (15.6.) einen Geschäftseinbrecher (37) auf frischer Tat fest. Zusammen mit einem Mittäter (50) war der Festgenommene in ein Fotogeschäft auf der Venloer Straße eingebrochen.

    Gegen 3.40 Uhr hatte das Täterduo mit einem Pflasterstein die verglaste Geschäftstür eingeworfen und war eingestiegen. Während sie anschließend im Verkaufsraum mehrere Glasvitrinen zerstörten, wurde eine über dem Ladenlokal wohnende Mieterin durch entsprechende Geräusche aus dem Schlaf gerissen; die Zeugin verständigte umgehend die Polizei.

    Nach am Tatort wurde der aus Köln stammende arbeitslose 37-Jährige festgenommen; seinem Mittäter gelang die Flucht. Erbeutet wurden Mobiltelefone und Digitalkameras im Wert von mehreren einhundert Euro. Mangels Haftgründen wurde der Festgenommene nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: