Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

    Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Brühl wurden am Mittwochabend vier Fahrzeuginsassen schwer und ein Autofahrer leicht verletzt. Die Höhe des enstandenen Sachschadens beträgt ca. 20 000 Euro.

    Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr, als ein Autofahrer (18) die regennasse Kölnstraße in Richtung Köln befuhr. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug unter der dortigen Bundesbahnunterführung im Bereich einer Links- / Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahnmitte ab und prallte gegen eine Schutzplanke. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, wo es mit der Beifahrerseite in den Frontbereich eines entgegen kommenden Pkw (Fahrer 65) stieß. Durch die Anstoßwucht wurden im Fahrzeug des 18-Jährigen zwei Mitfahrer, die auf dem Beifahrersitz (m/29) und im hinteren rechten Fondbereich (m/25) geseßen hatten, eingeklemmt. Zur Bergung der Personen musste die Feuerwehr das Autodach mit Hydraulikscheren entfernen. Der Unfallverursacher sowie ein weiterer Autoinsasse wurden ebenfalls verletzt, konnten das Fahrzeug aber selbständig verlassen. Die Verletzten wurden zu stationären Behandlungen in verschiedene Krankenhäuser transportiert. Der 65-jährige Unfallbeteiligte erlitt leichte Verletzungen, die eine ambulante Behandlung erforderlichten machten. Beide nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme, die bis ca. 19 Uhr andauerte, war die Kölnstraße im Bereich der Unfallstelle in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: