Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Lechenich Zweijähriger bei Verkehrsunfall verletzt

    Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Bonner Ring wurde am Mittwochabend (23.04.03) ein zweijähriger Junge verletzt. Gegen 18.15 Uhr hatte sich der Junge von der Hand seiner Mutter gelöst und war unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen. Eine herannahende Pkw-Führerin (46), die den Bonner Ring in Fahrtrichtung der Landstraße 162 befuhr, bemerkte das Kind und bremste ihr Fahrzeug ab. Als der Zweijährige auf das Zurufen seiner Mutter reagierte und zu ihr zurück laufen wollte, prallte er mit dem Kopf gegen den Frontbereich des Pkw. Zur Behandlung seiner Verletzungen wurde der Junge vorsorglich in die Uniklinik Köln eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: