Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Trunkenheitsfahrt

    Erftkreis (ots) - Gegen 20.05 Uhr wollte am Sonntag eine Funkstreifenbesatzung in Erftstadt - Liblar ein auf der Straße "Am Schießendahl" parkendes Fahrzeug und dessen Fahrer überprüfen. Als der 31-jährige Fahrer die Polizei bemerkte, stieg er aus und lief davon. Nach kurzer Zeit hatten die Polizisten ihn eingeholt und führten ihn aufgrund der starken Alkoholfahne einem Arzt zur Blutprobenentnahme zu. Einen Atemalkoholtest hatte der Mann verweigert. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: