Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

    Erftkreis (ots) - Am Sa., 08.03.03 gegen 11:40h ereignete sich in Hürth an der Kreuzung Frechener-/Hermülheimer-/Sudetenstrasse ein Verkehrsunfall, bei dem eine Beifahrerin leicht verletzt wurde. Ein 54-jähriger Frechener hatte mit einem Klein-LKW die Frechener Strasse in Richtung Einkaufzentrum befahren. Da die Lichtzeichenanlage für diese Fahrtrichtung Rotlicht zeigte, warteten dort bereits mehrere Fahrzeuge. Trotzdem stieß der Klein-LKW gegen das Heck des letzten Fahrzeugs, wodurch eine Insassin verletzt wurde. Bei dem Fahrer des Klein-LKW wurde eine Atemalkoholkonzentration von 0,63mg/l festgestellt. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Schaden von 5000,-EUR.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: