Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Parkendes Fahrzeug übersehen

Erftkreis (ots) - Ein 23-Jähriger führte am Freitag, 27.12.2002, gegen 02.00 Uhr einen PKW auf der Kerpener Straße in Kerpen - Sindorf in Richtung Erftstraße. Dabei übersah er einen in der rechten Parkzone abgestellten PKW und fuhr auf. Der 23-Jährige war nicht angeschnallt und prallte beim Zusammenstoss mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, wodurch er anschließend ambulant im Krankenhaus ärztlich versorgt werden musste. Hier wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen, da der Alcotest eine Blutalkoholkonzentration in Höhe von 1,68 o/oo auswies.Sein Führerschein wurde sichergestellt. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25 Stübner Telefon:02233/ 52-4222 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: