Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim-Geyen Zweiraddiebe festgenommen

    Erftkreis (ots) - In Pulheim-Geyen kontrollierten Polizeibeamte am Freitagmittag, 14.05 Uhr, einen Motorrollerfahrer (22) und dessen Sozia. Ein zweiter Motorrollerfahrer missachtete die Haltezeichen und flüchtete. Bei der Überprüfung des angehaltenen Fahrzeugs wurde festgestellt, dass dieses kurzgeschlossen und in der Nacht vom 21. zum 22.11. in Köln-Seeberg entwendet worden war. Beide Personen wurden daraufhin vorläufig festgenommen. Auf der Fahrt zur Wache bemerkten die Beamten den flüchtigen Rollerfahrer (20), als dieser zu Fuß durch Pulheim ging und nahmen ihn ebenfalls fest. Zwischenzeitlich hatte der 20-Jährige diesen ebenfalls gestohlenen Roller an einer Bundesbahnbaustelle hinter einem Bagger abgestellt. In ihren Vernehmungen gaben die Tatverdächtigen die Rollerdiebstähle zu. Nach Abschluss der polizeilichen Massnahmen wurden beide Personen wegen fehlender Haftgründe entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell