Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Zweiraddiebe festgenommen

Erftkreis (ots) - In Frechen nahmen Polizeibeamte am Donnerstagvormittag (14.11.) ein Kind in Gewahrsam (13) und einen Jugendlichen (15) fest. Beide waren mit einem gestohlenen Motorroller angetroffen worden. Im Rahmen anschließender Ermittlungen stellte sich heraus, dass beide zu einer vierköpfigen Bande gehören, die seit Mitte Oktober 2002 im Bereich Frechen drei Motorroller, drei Mofas sowie drei Fahrräder gestohlen hat. Gegen 11.15 Uhr hatte der Platzwart der Sportanlage Herbertskaul beide Jungen auf der Laufbahn der Anlage beobachtet. Der 13-Jährige nutzte die Aschenbahn zu diesem Zeitpunkt für Fahrübungen mit einem Kleinkraftrad in Crossausführung. Das Fahrzeug war am selben Morgen vom Parkplatz des Krankenhauses Frechen gestohlen worden. Auf der Polizeiwache Frechen machten sowohl das Kind als auch der Jugendliche Angaben zu zwei weiteren Mittätern (14,16). Seit Mitte Oktober dieses Jahres hatte die Tätergruppe die zuvor erwähnte Anzahl von Fahrzeugen überwiegend aus Tiefgaragen gestohlen und, insbesondere die motorisierten Zweiräder, zu Fahrübungen und Spritztouren benutzt. In einem selbstgebauten Unterstand im Waldgelände Lindenstraße wurden die Fahrzeuge jeweils geparkt. Offensichtlich stellten bisher unbekannte Täter das Versteck fest und schlachteten die Zweiräder jeweils aus. In diesen Fällen sahen sich die Mitglieder der ermittelten Gruppe "gezwungen", erneut zu stehlen. Die Personen, die bereits polizeilich in Erscheinung getreten sind, wurden entlassen. Circa 5 000 Euro beträgt die bisher bekannte Schadenhöhe. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: