Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Sexueller Übergriff auf ein 13- jähriges Mädchen

    Erftkreis (ots) - Frechen- Habbelrath, Waldgebiet Hohe Scholle Freitag, 04.10.2002, gegen 16:50 Uhr

  Zur genannten Zeit war ein 13- jähriges Mädchen mit dem Fahrrad von Horrem in Richtung Habbelrath unterwegs. Sie fuhr entlang der L 277 auf dem Radweg und bog an einem Waldparkplatz im Waldgebiet "Hohe Scholle" nach rechts ab, um ihre Fahrt auf einem Feldweg entlang des Waldes in Richtung Habbelrath fortzusetzen. Hier wurde sie von einem bislang unbekannten Mann attackiert. Er drängte sie einige Meter in den Wald, wobei das Fahrrad auf dem Weg verblieb. Nachdem der Täter sie unsittlich berührt hatte, konnte sie sich losreissen und die Flucht ergreifen. Beschreibung des Täters: helle Oberbekleidung, weisses-T-Shirt oder ähnlich dunkle, vermutlich Jeanshose normale Statur, geschätztes Alter ca. 35 Jahre.

  Hinweise zum Täter, oder verdächtige Beobachtungen zum genannten Zeitpunkt bitte an das KK11 in Hürth unter 02233/ 520.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: