Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Polizei sucht Vermissten

Erftkreis (ots) - Die Erftkreispolizei fahndet nach dem als vermisst gemeldeten Günter Weber (43). Durch die Veröffentlichung eines Fotos des Mannes erhofft sich die Polizei Hinweise auf den Aufenthaltsort des 43- Jährigen. Der als depressiv und menschenscheu geltende Günter Weber ist wohnhaft in Bergheim und wurde am 1.3.2002 von seiner Ehefrau als vermisst gemeldet. Herr Weber ist 178 cm groß und von schlanker Statur. Er trägt dunkles, kurzes Haar. Es wird vermutet, dass sich der Vermisste seit dem Zeitpunkt seines Verschwindens in der freien Natur aufhält oder als Helfer auf einem bäuerlichen Betrieb untergekommen ist. Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten erbittet die Vermisstenstelle der Erftkreispolizei, Tel. 02233 / 52-0. Hinweis für Medienvertreter: Ein Foto, das den Vermissten zeigt, kann auf der Homepage www.kpb- bergheim.de, unter der Unterrubrik aktuell / pressemeldungen / Datum 26.09.2002, heruntergeladen werden. ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Bergheim Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21 Chrobok Telefon:02233/ 52-4211 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: